Testversion

Betriebssystem

  • Windows 98
  • Windows Me
  • Windows 2000
  • Windows XP

Pressemeinungen

PC-WELT (Ausg. 04/2000)
"Eine Tool-Sammlung in dieser Zusammenstellung und zu ähnlichem Preis ist uns nicht bekannt."

PCgo! (Ausg. 05/2000)
"WINcon vereint viele nützliche Funktionen für den täglichen PC-Einsatz.", "WINcon hilft Ihnen, einen Überblick über alle Änderungen zu bekommen."

CHIP-Online (07/2001)
"WINcon ist ein pfiffiges Programm, das alle Benutzer auf dem Rechner haben sollten. Das kleine Tool stellt die komplexen Vorgänge unter Windows gut dar. Es eignet sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen. Einerseits ist es einfach und übersichtlich gestaltet, andererseits liefert es tiefgründige Details über Vorgänge in der Registry und während der Installation."

T-Online.de (Download der Woche - 18.03.2003)
"WINcon entfernt alte Programme und bietet viele Funktionen um das System zu beschleunigen."
WINcon 7

Wie oft mußten Sie schon den Datei-Manager öffnen, um mühsam nach neu angelegten Dateien, Verzeichnissen und Einträgen zu suchen. Zu oft werden dabei einige Daten übersehen, wodurch schon nach kürzerster Zeit die Festplatte voll von unnötigen Dateien, Verzeichnissen und Einträgen ist. Mit WINcon 7 erhalten Sie ein professionelles und einfach zu bedienendes Werkzeug, um jegliche Art von Veränderungen auf Ihrem Computer festzustellen und Installationen von Programmen zu protokollieren.

       

Folgende Veränderungen können von WINcon 7 festgestellt werden:
  • Neue und gelöschte Dateien/Verzeichnisse
  • Verschobene Dateien/Verzeichnisse
  • An Größe, Datum und/oder Attribut veränderte Dateien
  • Neue, veränderte und gelöschte Einträge in den Systemdateien
  • Neue und gelöschte Schlüssel in der Registry
  • Neue, gelöschte und veränderte Werte in der Registry
Weiters steht Ihnen in WINcon ein Installations- und Deinstallations-Assistent zur Verfügung. Mit Hilfe des Installations-Assistenten lassen sich Programm-Installationen überwachen. Möchte man ein Programm deinstallieren, so kann man mit Hilfe des Deinstallations-Assistenten das jeweilige Programm restlos von der Festplatte entfernen.

Weitere Funktionen:
  • Umfangreiche Systemsäuberung
  • Packen und Entpacken von ZIP-Archiven
  • Teilen von beliebigen Dateien in kleine Datei-Blöcke
  • Sichere Verschlüsselung von Dateien/Verzeichnissen und Texten
  • Sichern und Wiederherstellen der wichtigsten Systemdateien ¹)
  • Erstellen einer Notdiskette ¹)
¹) Nur auf FAT/FAT32-Laufwerken.

Was ist neu in Version 7.0 gegenüber Version 6.0?
  • Neue, benutzerfreundliche Benutzeroberfläche
  • Erfassung von neuen, gelöschten und veränderten Registry-Werten
  • Ausgliederung von nicht einlesbaren Verzeichnissen
  • Updates und wichtige Meldungen direkt über WINcon abrufbar
  • Bessere Unterstützung von Netzwerklaufwerken
  • Schnellere Aktualisierung von Daten im Suchergebnis
  • Ausgliederung von Daten direkt aus dem Suchergebnis heraus
  • Wiederherstellen von gelöschten Registry-Einträgen
  • Zurücksetzen von veränderten Registry-Werten
  • Export des Suchergebnisses als übersichtliche HTML-Datei
  • Optimierte Druckfunktion (mit Druckvorschau)
  • Detailiertere Protokollierung von Installationen
  • Installation jetzt auch direkt aus einer ZIP-Datei heraus möglich
  • Sicherere Verschlüsselung (Blowfish 448 Bit)
  • und viele weitere Verbesserungen...
 
KontaktImpressum
Copyright © 2009-2010 Bexlab, Hartmut Beck